Sonntag, 29. Juli 2012

♥ nett verpackt ♥

Mit Baby oder Kinder(n) im Haushalt, sind ja Feuchttücher gar nicht mehr wegzudenken.
Bei uns liegen diese Tücher so ziemlich überall rum, z.B. in der Küche, im Kinderzimmer, auf dem Wickeltisch oder in diversen Handtaschen...... etc.
Eigentlich griffbereit und doch irgendwie nie da.

Die Feuchttüchertaschen aus Wachstuch gibts in verschiedenen Farben und Größen.

Die kleine Größe z.B. für feuchte Waschlappen 
(meine von dm) oder auch für Abschminktücher.
Die Tücher trocknen nicht mehr so schnell aus.



Die mittlere Größe sind für die Feuchttücher für unterwegs.



und die XL-Größe für die große Packung Feuchttücher
 z.B. am Wickeltisch



Ich fand ja diese Idee mit den Feuchttüchertaschen am Anfang sehr albern und dachte wer will/kauft denn sowas..... und jetzt - ich habe alle möglichen Feuchttücher in Feuchttüchertaschen - finds total prima und das bunte macht happy.

Probierts aus.

Grüße Eure Caro